2012 habe ich gut gegessen. Nicht nur zu Hause, sondern auch während der Mittagspausen bei Spirit Link. Wenn ich auf mein Jahreswerk zurückblicke, so mache ich dies gerne. 2012, es war schön mit dir!

Insgesamt habe ich dieses Jahr etwas mehr als 160 Rezepte und Artikel veröffentlicht, das sind etwa 100 weniger als im Jahr davor. Aber auch mit etwas weniger Durchsatz und Frequenz hat das Blog-Jahr 2012 gut funktioniert und genug neue Rezeptideen hervorgebracht. Das Gute: Ich habe aus dem Jahr 2012 noch etwa 40 Rezepte „auf Halde“, die allesamt nicht verbloggt sind. Auf einem solchen Fundus lässt es sich gut bloggen – brauche ich doch erst einmal keine mauen, ideenlosen Zeiten fürchten.

Ich habe das Jahr in Rezepten noch einmal Revue passieren lassen – und dies sind die Rezepte und Gerichte, die mir besonders im Gedächtnis geblieben sind: