Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

Zutaten:

  • 500g Tortellini
  • 400g gekochter Schinken
  • 4-5 reife Tomaten
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe (wer mag)
  • 200g saure Sahne
  • 250g Mayonnaise
  • 3-4 EL weißer Balsamicoessig
  • 5-6 EL Olivenöl
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

(1) Die Tortellini in ausreichend kochendem Wasser kochen und abtropfen lassen.

(2) Schinken und Tomaten würfeln und in eine Schüssel geben. Aus der sauren Sahne, dem Zitronensaft, der Mayonnaise, dem Essig und dem Öl eine Vinaigrette rühren. Basilikum schneiden und unter die Sauce mischen. Knoblauch fein hacken und unter die Sauce mischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen.

(3) Tortellini, Tomaten und Schinken mit der Sauce gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Saisonale Rezepte einfach als E-Mail. Jeden Monat.
Erhalte wie 3.500+ Leser den Newsletter mit saisonalen Rezepten und lade Dir kostenlos das Cookbook of Colors herunter!
  • Markus

    Ich kann Uwe nur zustimmen, der Salat ist echt ne Bombe. Nachdem ich auch schon 2-3 mal die Ehre hatte bei der Zubereitung dabei zu sein, kann ich nur sagen, dass die Zubereitung ein Kinderspiel ist. Wichtig: Ziehen lassen (oder am Besten wenn die Party schon in vollem Gange ist zu später Stunde noch mal nen Teller davon nehmen, dann schmeckt er am besten!)AntwortenAbbrechen

  • Susanne

    Den Salat kenne ich von den WW.

    Probier noch fein geschnittene Zucchini dazu – sehr lecker und frisch.AntwortenAbbrechen

    • Uwe

      @Susanne: Hört sich auf jeden Fall lecker an! Ich glaube, man kann dazu alle klassischen italienischen Antipasti-Zutaten verwenden…AntwortenAbbrechen

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Newsletter abonnieren