Asiatischer Lammsalat mit Mango

undefined
Mein Lieblingsvietnamese hat einen Rindfleischsalat auf der Karte, der mit viel Gemüse serviert wird. Dazu bekommt man immer Reis, der die scharf-fruchtige Vinaigrette aufsaugt und wunderbar zum Salat passt.

Inspiriert von diesem Gericht ist der asiatische Lammsalat mit Mango entstanden. Die Vinaigrette kennt Ihr ja schon vom Vietnamesischen Rindfleischsalat mit Birnen. Sie passt ebenso hervorragend zum Lammsalat.

 

REZEPT

Zutaten für den asiatischen Lammsalat mit Mango (für 2 Personen):

  • 2 Lammlachse
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleinen Kopfsalat
  • 1/2 Gurke
  • 1 rote Chili
  • 1 reife Mango
  • 1 Schalotte
  • 1 Handvoll Pistaziennüsse
  • 1 Handvoll ungesalzene Erdnüsse
  • 1 TL schwarzer Sesam
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1 Handvoll Zitronenmelisse
  • 1 Bio-Limette
  • 2 Tassen Reis

Für die Vinaigrette:

  • 3-4 EL Su (Reisessig)
  • 3 EL Fischsauce
  • 1-2 EL Sojasauce
  • Saft der Limette
  • 2 EL Palmzucker

Zubereitung:

1 Die Mango schälen, vom kern lösen und würfeln. Die Schalotte, die Chili und die Nüsse fein hacken. Den Koriander und die Zitronenmelisse fein hacken. Die Paprika waschen und in feine Ringe schneiden. Die Gurke ggf. schälen und hobeln. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke rupfen. Die Schale der Limette abreiben. Den Saft auspressen.

2 Vier Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Reis zugeben, salzen, umrühren, Hitze reduzieren und für 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3 Die Lammlachse in Würfel schneiden und in einer Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Die Zutaten der Vinaigrette gut vermischen und unter den Salat heben. Mit dem Reis servieren.

Saisonale Rezepte einfach als E-Mail. Jeden Monat.
Erhalte wie 3.500+ Leser den Newsletter mit saisonalen Rezepten und lade Dir kostenlos das Cookbook of Colors herunter!

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Newsletter abonnieren