In einem Antipasti und Tapas-Kochbuch von GU wurde ich fündig und habe das Rezept dann leicht angepasst ausprobiert. Das Ergebnis hat sehr gut geschmeckt – weitere Feigen-Rezepte werden also definitiv folgen.

Rezept

Zutaten für die Ziegenkäse-Feigen mit Sherry-Sauce (für 6 Feigen):

6 frische Feigen
100 g Ziegenkäse
5-6 EL trockener Sherry
etwas Thymian
150 g brauner Zucker

Zubereitung der Ziegenkäse-Feigen mit Sherry-Sauce:

1 Die Feigen waschen und kreuzweise einschneiden. In eine Form geben und bei 200°C Umluft ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Vorher und nach 5 Minuten Backzeit mit etwas Sherry beträufeln. Die Feigen nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen.

2 Den Zucker karamellisieren und mit Sherry ablöschen. Thymian zugeben und eindicken lassen. Den Ziegenkäse auf die Feigen verteilen und den Sherryzucker darüber geben.

Tipp: Um die Feigen in Form zu bringen kann man sehr gut Eierbecher oder Espresso-Tassen benutzen.