Blog-Event Cookbook of Colors: Gerichte mit weißer Weste sind im Januar gefragt!

Cookbook of Colors: Gerichte mit weißer Weste sind im Januar gefragt!

Wenn man Wikipedia zur Farbe „Weiß“ konsultiert, so steht da in der ersten Zeile: „Weiß ist, wie Schwarz und Grau, eine unbunte Farbe. Es ist die hellste unbunte Farbe“. Gut, dass wir darüber gesprochen haben.

Und was da so reichlich unspannend klingt, birgt aber in Wahrheit eine Menge Möglichkeiten, wenn man die Farbe Weiß aus kulinarischer Sicht betrachtet. Crème-Suppen, diverse Gemüse, Putenfleisch, manche Pasta – es gibt reichlich Produkte, die die Vorgabe erfüllen.

Denn das gestern angekündigte Blog-Event Cookbook of Colors startet im Januar mit der Farbe Weiß.

Ihr habt nun bis zum 31.01.2012 Zeit, ein Rezept einzureichen, dessen Farbigkeit hauptsächlich aus Weiß besteht. Wichtig: Nehmt’s nicht zu genau. Wie im obigen Bild schon angedeutet: es gibt viele Nuancen von Weiß. Die Eskimos kennen zum Beispiel 17 Wörter für Weiß – klar, irgendwie nachvollziehbar. Und diese Nuancen könnt Ihr Euch natürlich zunutze machen.

Ich bin sehr gespannt auf Eure Kreationen!

Und wie bei jedem Blog-Event kommen hier die Teilnahmeregeln:

  • Es gibt keine Einschränkung. Jedes Rezept ist erlaubt. Außer Tiernahrung. Aber auch Cocktails sind erlaubt (Ich sage nur: Blue Curaçao).
  • Pro Person sind zwei Einreichungen zugelassen.
  • Die Einreichung benötigt diesmal zwingend ein Bild. Dieses sollte (ist kein Muss!) hochkant aufgenommen und möglichst hochauflösend sein. Wenn Euer Rezept den Weg ins Kochbuch findet, komme ich auf Euch zu mit der Bitte, mir das Originalbild in voller Auflösung zukommen zu lassen.
  • Das Gericht auf dem Bild muss überwiegend Weiß sein. Natürlich sind die ein oder anderen andersfarbigen Komponenten erlaubt, sie sollten sich aber im Hintergrund halten. Benutztes Geschirr kann beliebig gewählt werden.
  • Reicht Euer Rezept bis spätestens 31.01.2012 ein, indem Ihr hier in diesem Artikel einen Kommentar hinterlasst und in Eurem Artikel auf dieses Event verlinkt. Banner zum Mitnehmen gibt’s weiter unten.
  • Selbstverständlich können auch Leser teilnehmen, die selbst keinen Blog betreiben. In diesem Falle könnt Ihr das Rezept samt Bild an blog [at] highfoodality [punkt] com senden.
  • Für die Teilnahme sind neben neuen Rezepten auch Archivbeiträge zugelassen.

Was passiert mit den Rezepten?

  • Nach Ablauf der Frist werde ich alle Einreichungen hier zusammenfassend präsentieren
  • Aus allen Einreichungen wählen wir dann bis Mitte Februar unsere drei Favoriten
  • Die drei Gewinner werden in das Cookbook of Colors aufgenommen
  • Zudem erhalten die drei Gewinner je einen Präsent-Korb, der netterweise von der Metro gesponsert wird.

Hier gibt’s Banner zum Mitnehmen:

Banner 400×89

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

<a href="http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/cookbook-of-colors-januar-weiss/?utm_source=blog-event&utm_medium=banner_400x89&utm_campaign=be_coc_januar" title="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors"><img src="http://farm8.staticflickr.com/7018/6649090451_e499789032.jpg" width="400" height="89" alt="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors"></a>

Banner 500×112

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

<a href="http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/cookbook-of-colors-januar-weiss/?utm_source=blog-event&utm_medium=banner_500x112&utm_campaign=be_coc_januar" title="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors"><img src="http://farm8.staticflickr.com/7020/6649090545_42091633fd.jpg" width="500" height="112" alt="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors"></a>

Banner 130×250

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

<a href="http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/cookbook-of-colors-januar-weiss/?utm_source=blog-event&utm_medium=banner_130x250&utm_campaign=be_coc_januar" title="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors"><img src="http://farm8.staticflickr.com/7033/6649090325_97c58003df.jpg" alt="HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors" width="130" height="250"/></a>

 

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*