Spaghetti mit Kalbfleisch und Zucchini

Spaghetti mit Kalbfleisch und Zucchini

Zutaten (für 2-3 Personen):

  • 400g Spaghetti
  • 200g Kalbfleisch
  • 500g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 100ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • frischer Thymian
  • Olivenöl

Zubereitung:

(1) Nudeln in einem großen Topf in ausreichend Wasser kochen.

(2) Die Zwiebeln und die Zucchini würfeln.

(3) Das Kalbfleisch kochen, bis es gar ist. Danach fein würfeln.

(4) Die Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, bis sie glasig sind. Thymian kerbeln und zugeben. Danach die Zucchini zugeben und die Hitze etwas reduzieren. Die Zucchini und die Zwiebeln mit einem Schöpflöffel Nudelwasser ablöschen, das Kalbfleisch zugeben. Hitze nochmals reduzieren und die Sahne zugeben. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce vermengen, abschmecken.

Saisonale Rezepte einfach als E-Mail. Jeden Monat.
Erhalte wie 3.500+ Leser den Newsletter mit saisonalen Rezepten und lade Dir kostenlos das Cookbook of Colors herunter!

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Newsletter abonnieren