Vanille-Äpfel mit Blauschimmelkäse und Fingersalz

Weich, süß, herzhaft, salzig, und doch ausgewogen: Die Vanille-Äpfel mit Blauschimmelkäse und Fingersalz sind ein kleines, harmonisches (Zwischen-)Dessert mit Suchtpotenzial und Überraschungsmoment.

Manche Gerichte können so einfach aber doch unglaublich bestechend sein. Letzte Woche konnte ich im Rahmen eines Events ein Dessert essen, das genau diese Attribute erfüllte: Warme, süße, weiche Äpfel, mit Gewürzen aromatisiert. Dazu ein toller Blauschimmelkäse und ein hauch Fingersalz – fertig. Ich fand dieses kleine Dessert so bestechend gut, dass ich es nachgekocht habe.

Vanille-Äpfel mit Blauschimmelkäse und Fingersalz

Dazu habe ich für die Äpfel eine frische Vanilleschote, ein wenig Sternanis sowie ein Stückchen Zimtrinde verwendet. Darin und in etwas guter Butter habe ich die Apfelspalten langsam bei moderater Hitze ziehen lassen, bis sie schön weich waren. Ein Schuss Ahornsirup sorgte für angenehmen Glanz und ein wenig mehr Süße. Zwischen die warmen Apfelstücke legte ich ein wenig Käse, ich nahm einen „Sommerhimu“ aus der Manufaktur Jumi aus der Schweiz. Zuoberst träufelte ich ein paar Flocken Fingersalz, nur nicht zu viel, um das Gleichgewicht von süß und salzig nicht zu kippen.

Angerichtet auf einem kleinen Löffel sind die Äpfelchen leider viel zu schnell aufgegessen.

Rezept

Zutaten für die Vanille-Äpfel mit Blauschimmelkäse und Fingersalz (Für 4 Personen als Dessert):

  • 2 Äpfel
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • Ein kleines Stückchen Zimtrinde
  • 2-3 EL Ahornsirup
  • 50 g Blauschimmelkäse
  • Etwas Fingersalz
  • Etwas Butter

Zubereitung:

1 Die Äpfel schälen und entkernen. In schmale Spalten schneiden.

2 Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Sternanis grob hacken (so, dass die Stücke später gut entfernt werden können). Das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Vanillemark, Sternanis und Zimtrinde mit den Apfelspalten in die warme Butter geben und langsam dünsten, bis die Äpfel weich sind.

3 Mit Ahornsirup ablöschen und die Pfanne kurz schwenken. Den Blauschimmelkäse in dünne Scheiben schneiden. Apfelspalten mit dem Blauschimmelkäse auf Löffeln anrichten und mit ganz wenig Fingersalz bestreuen.

Mehr Desserts