Loading...
­

Rezepte

Tagliatelle mit Sauce von Gelber Bete

Puristische Sauce aus zweikommafünf Zutaten: Gelbe Bete mit etwas Salz und einem Hauch Sahne. Dazu selbst gemachte Nudeln, fertig ist ein leckerer, einfacher Schmaus.

8. Februar 2016|2 Kommentare

Geschmorter Ochsenschwanz mit Mole-Sauce, Chicorée und Süßkartoffel-Püree

Heute: Die Geschichte eines Gerichtes, die mit einer Liebeserklärung in der Metzgerei begann. Wie romantisch.

2. Februar 2016|4 Kommentare

Sashimi vom Lachs mit Zitronenpfeffer und Miso-Mirin-Marinade

Nach dem Schokoladenpfeffer kommt der Zitronenpfeffer. Heute zu feinem Sashimi vom Lachs mit einer würzigen, asiatischen Marinade.

26. Januar 2016|3 Kommentare

Schweinebäckchen mit Blumenkohl-Püree und Vadouvan

Diese Schmorsaison steht ganz im Zeichen der Schweinebäckchen. Diese stehen für zarten Genuss, einfache Zubereitung, feinen Geschmack und viele Kombinationsmöglichkeiten.

18. Januar 2016|6 Kommentare

Eigelb-Ravioli mit Trüffel-Butter

„Wie zum Geier bekommst Du das Eigelb in eine Ravioli? Und wie bleibt das Eigelb beim Kochen flüssig?“ waren die wohl meist gestellten Fragen des Abends.

14. Januar 2016|6 Kommentare

Enten-Wan-Tans in der Szechuan-Brühe

Suppentag! Aber keine Sorge, diese hier hat Niveau: Die Szechuan-Brühe kommt als Consommé daher, und die Füllung der Wan-Tans aus confierter Ente ist zart, frisch und äußerst wohlschmeckend.

11. Januar 2016|2 Kommentare

Birnenvariationen mit Birnen-Sorbet, Ingwer-Streusel, Honigcreme, kandiertem Ingwer, Weißbier-Sabayon und Birnen-Püree

Auf meine alten Tage werde ich noch ein echter Dessert-Fan. Heute: Birnen. In Variationen. Heiß und kalt. Bisschen scharf. Süß. Crunchig. Kombinationsfreudig. Los geht’s.

8. Januar 2016|4 Kommentare

Hirschrücken sous-vide mit Schokoladenpfeffer und Selleriepüree

Hirschfilet ist fein. Sous-vide gegart sogar richtig fein. Mit einer Sauce aus Wildfond, Portwein-Reduktion sowie Kakao, Chili und Schokoladenpfeffer sogar sehr, sehr fein.

5. Januar 2016|4 Kommentare

Ente sous-vide mit Petersilienwurzel-Püree und Dattelcrème

Ente gut, alles…nein, ich lasse den Kalauer. In diesem Fall war die Ente nicht nur gut, sondern exzellent. Ich kann Dich nur ermutigen, dieses Gericht auf Deine Nachkochliste zu setzen…

29. Dezember 2015|6 Kommentare

Tatar vom Wildschwein mit Schwarzwurzel-Salat und frittiertem Schwarzkohl

"Überhaupt! Frittiert mehr Gemüse!" tönt es aus einer Ecke der Küche. Ok - Gerne. Heute: Wildschwein-Miso-Tatar mit Schwarzwurzel-Salat. Und frittiertem Schwarzkohl.

23. Dezember 2015|0 Kommentare

Bratapfel-Sorbet mit kandiertem Ingwer, Christstollen-Tarte und Sabayon vom weißen Glühwein

Weihnachtliches Dessert mit einer Tarte vom Christstollen, Bratapfel-Sorbet, kandiertem Ingwer und einer schaumigen Sabayon vom weißen Glühwein. Yummy.

20. Dezember 2015|9 Kommentare

Tatar vom Rind mit Fond und Ingwer

Puristisch, ohne viele Spielereien oder Firlefanz. Diese Vorspeise besteht aus 4 Kernzutaten: Rindfleisch, Wasser, Soja- und Teriyakisauce.

17. Dezember 2015|8 Kommentare

Römische Kotelett mit Kartoffel-Espuma

Saftig liegt sie vor mir, die Alte Wutz, schonend sous-vide gegart und kurz mit Sauerrahm und Parmesan gratiniert, in einem locker-fluffigen Kartoffel-Espuma schwimmend, mit frittierten Krustenbröseln getoppt.

9. Dezember 2015|5 Kommentare

Peposo Notturno

Einfaches, intensives italienisches Schmorgericht mit dem Namen Peposo Notturno trifft auf charakteristischen Wein von Markus Schneider.

6. Dezember 2015|137 Kommentare

Weißer Glühwein, selbst gemacht

Weihnachtszeit! Glühweinzeit! Es geht nichts über ein wärmendes Glas Glühwein an einem kalten Wintertag. Wie wäre es einmal mit einer weißen Variante?

2. Dezember 2015|5 Kommentare