"Blogger für Dogger": Eure Rezepte für das WWF-Meeresschutzprojekt „Doggerbank“ [Blog-Event]

Die Wochen vor Weihnachten sind ja bekannt für ihre Spenden-Marathone und karitativen Aktionen. Auch ich brauche im Rahmen eines Blog-Events Eure Hilfe und Eure Rezepte. Denn mit jedem Rezept unterstützt Ihr das Meeresschutzprojekt „Doggerbank“ mit 10€. Neugierig?

Die Doggerbank ist die größte Sandbank in der Nordsee und bietet vielen Tieren Heimat, Nahrung und Schutz für die Aufzucht von Jungtieren. Dank vieler Initiativen und einem WWF-Projekt zum Schutz des Gebietes konnte die Doggerbank zuletzt vor Überfischung oder der Suche nach Öl- und Gasvorkommen nachhaltig geschützt werden. Das Ergebnis: Es wurde beobachtet, dass sich zuletzt wieder vermehrt Tiere wie Delfine, Seehunde oder verschiedene Wale ansiedelten. Um dieses Projekt weiter voranzutreiben und die Schutzzonen weiter auszubauen, ist der WWF auf Spenden und Partner wie COSTA angewiesen, die die Ziele des Projektes unterstützen. Wir Blogger können nun ein wenig dazu beitragen, dass die Doggerbank auch in Zukunft geschützt bleibt und weiter als Rückzugsgebiet für viele Tierarten fungieren kann. Wie das geht? Das erkläre ich Euch nun.

Zusammen mit lecker.de Gutes tun

Gemeinsam mit lecker.de möchte ich Euch aufrufen, im Rahmen eines Blog-Events Garnelen-Rezepte einzureichen. Pro Blog sind drei Rezepte erlaubt, die gerne auch aus dem Archiv stammen dürfen. Für jedes eingereichte Rezept spendet COSTA 10€ an den WWF, um das Doggerbank-Projekt zu unterstützen. Wenn ein Teilnehmer also 3 Rezepte einreicht, werden damit 30€ für das Projekt gesammelt. Das klingt doch ziemlich einfach, oder? Es wird aber noch besser. Jedes eingereichte Rezept wird ab dem 19.01, in einer Zusammenfassung auf lecker.de präsentiert. Aber halt, ich lege noch eine Schippe drauf: Ihr könnt auch noch etwas gewinnen.

Gewinnt ein professionelles Shooting mit lecker.de und eine Veröffentlichung in der LECKER

Jeder Teilnehmer hat mit jedem Rezept die Chance auf einen satten Gewinn. Eine unabhängige Jury (der ich die Ehre habe, angehören zu dürfen) wählt aus allen eingereichten Garnelen-Rezepten zwei Siegerrezepte aus. Die Gewinne:

  • Die Autoren der beiden Gewinner-Rezepte werden zu einem professionellen Shooting in die LECKER-Redaktion nach Hamburg eingeladen und können dem Food-Fotografen und Food-Stylisten bei der Arbeit über die Schulter schauen.
  • Die zwei Gewinner-Rezepte werden exklusiv – soweit die Gewinner einverstanden sind – in den LECKER-Ausgaben 4/2015 bzw. 5/2015 sowie auch auf lecker.de präsentiert.

Das hört sich gut an, oder? Ich zähle auf Euch! Hier kommen die Teilnahmebedingungen nochmal zusammengefasst:

Das sind die Teilnahmebedingungen

  • Es gibt keine Einschränkung. Egal ob Vorspeise, Hauptgang oder Dessert: Jedes Rezept ist erlaubt – Du solltest nur darauf achten, dass es sich um ein Rezept mit Garnele handelt.
  • Pro Person und Blog sind drei Einreichungen erlaubt.
  • Reicht Eure Rezepte bis spätestens 04.01.2015 ein, indem Ihr eine E-Mail mit dem Link zu Eurem Beitrag/zu Euren Beiträgen mit dem Betreff „Costa-Rezeptwettbewerb“ an online@lecker.de schickt.
  • Für die Teilnahme sind neben neuen Rezepten auch Archivbeiträge zugelassen.
  • Banner und Badges für das Blog-Event gibt’s auf lecker.de – es wäre schön, wenn Ihr die Beiträge entsprechend kennzeichnen könntet – wie immer eben 🙂

Wenn Ihr Eure Beiträge in den sozialen Netzwerken teilt, so wäre es toll, wenn Ihr den Hashtag #bloggerfuerdogger verwendet. DANKE!

Was passiert nochmal mit den Rezepten?

  • Nach Ablauf der Frist am 04.01.2015 werden alle Einreichungen und die Blogs dahinter auf lecker.de vorgestellt (Wenn Ihr damit einverstanden seid).
  • Pro Einreichung spendet COSTA 10€ an den WWF für das Doggerbank-Projekt.
  • Eine Jury wählt 2 Sieger aus, die dann ein Shooting und eine dicke Veröffentlichung auf lecker.de und in der LECKER gewinnen.

Eigentlich ist das ganz einfach – ich freue mich also, wenn Ihr diesen Artikel teilt, befreundeten Bloggern Bescheid gebt und vor allem: Wenn Ihr mit je 3 Garnelen-Rezepten teilnehmt! Ich zähle auf Euch – die Doggerbank wird es Euch danken!

Alle Links zum Thema

[sws_yellow_box box_size=“600″]Werbe-Hinweis: Das Blog-Event „Blogger für Dogger“ ist eine Kooperation mit lecker.de und wurde von COSTA in Auftrag gegeben. Im Artikel wird die Aktionsseite auf lecker.de erwähnt und COSTA als Sponsor namentlich genannt. Auf den Inhalt des Artikels wurde kein Einfluss genommen.[/sws_yellow_box]