Kaffir-Limettenblätter

undefined
Die Blätter des Kaffirlimettenbaums (Citrus hystrix) werden in Asien – vor allem in Thailand, Vietnam und Indonesien – ähnlich wie unsere heimischen Lorbeerblätter zur Würzung von Speisen benutzt. Sie geben ein frisches, zitroniges bis pikantes Aroma an die Speisen ab.

Wissenswertes

  • Der Kaffirlimettenbaum gehört zur Familie der Rautengewächse und stammt aus dem tropischen Asien. Er ist nur im weiteren Sinn mit unseren herkömmlichen Zitronen und Limetten verwandt.
  • Die Blätter glänzen stark, sind mit einer Wachssicht überzogen und wie Flügel geformt.
  • Frische Blätter sind aromatischer als die getrocknete Variante, die man zumeist abgepackt im Supermarkt bekommt
  • Frische Blätter bezieht man am Besten über den asiatischen Feinkostladen. Tipp: vor Gebrauch gut waschen.

Verwendung

  • Sowohl die Früchte (Kaffirlimetten) als auch die Blätter werden in der Küche benutzt
  • Die Blätter sind aus der Thailändischen Küche nicht wegzudenken und spielen eine große Rolle
  • Oftmals werden die Blätter fein gerieben und sind Bestandteil einer grünen oder roten Currypaste
  • Ganze Blätter werden ähnlich wie unsere Lorbeerblätter benutzt und mitgegart. Dabei geben die Blätter ihren Geschmack an das Gericht ab. Sie werden vor dem Verzehr der Speise allerdings entfernt. Die Blätter werden hier oftmals zu Reis, beim Pochieren von Fisch oder zu Gemüsegerichten dazugegeben.
  • Hauchdünn geschnitten und mit entferntem Mittelstrang eignen sich die Blätter dann auch zum Verzehr und sorgen auch optisch für ein Highlight.
  • Bei Speisen, die eine lange Garzeit haben, sollten die Blätter erst in den letzten 10 Minuten zugegeben werden.
  • Kaffir-Limettenblätter harmonieren sehr gut mit Kokosmilch, aber auch mit Knoblauch, Galgant, Ingwer oder Chilis.

Bekannte Gerichte mit Kaffir-Limettenblättern:

  • Tom Yam und Tom Khaa Suppen (Thailand, scharf-saure Suppen mit Gemüse- und Fleischeinlage)
  • Diverse Currymischungen

Jetzt den HighFoodality Newsletter abonnieren

Abonniere wie über 4.000 andere Leser den HighFoodality Newsletter und erhalte wöchentlich E-Mails zu exklusiven kulinarischen Themen und lade Dir sofort nach der Registrierung das Cookbook of Colors kostenfrei herunter.

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*