Cocktails

Spiced Vanilla Punch

Spiced Vanilla Punch

Der Spiced Vanilla Punch ist dezent winterlich gewürzt und wird durch frisch zubereitetes Ingwer-Sirup sogar ein wenig bissig. Das Schöne an einem Punch ist, dass man den Geschmack wunderbar justieren kann - gelegentliches Probieren ist dabei unbedingt erforderlich
Blood And Sand

Blood and Sand

Wie gut Whisky und roter Wermut zusammen passen, brauche ich nicht weiter erläutern. Dass jedoch der Cherry Brandy dem Drink eine angenehm süßlich-bittere Note verleiht und ausgerechnet der Orangensaft mit seiner dezenten Säure dem Drink erst den richtigen Kick verpasst, hat mich angenehm überrascht.
Hot Toddy

Hot Toddy

Ähnlich dem bekannten Grog wird dieser Drink mit heißem Wasser zubereitet und nutzt eine anständige Portion Spirituose. Gepaart mit frischem Zitronensaft und schön viel Honig wird daraus ein wohltuender, wärmender Drink, der den Herbstwind ganz schnell halb so schlimm scheinen läßt.
Winter Wermut Mazeration

Winter Wermut

Hausgemachte Wermut-Variante - passend zur Jahreszeit natürlich mit typischen Wintergewürzen wie Zimt, Anis, Nelken, Pfeffer und Zitrusfrüchten. Der fertige Winter Wermut kann geschmacklich wirklich überzeugen – eine schöne Dosis Winter-Geschmack, einem Glühwein nicht unähnlich, und feine Zitrusnoten geben dem roten Wermut eine neue Dimension.
Old Hickory Cocktail

Old Hickory Cocktail

Der Old Hickory Cocktail besteht hauptsächlich aus rotem und trockenem Wermut und profitiert natürlich von einigen Spritzern Bitters, die den angenehm leichten Geschmack abrunden.
El Diablo

El Diablo

Keine Angst - dieser Drink wurde nicht von einem Computerspiel inspiriert und entstand auch nicht durch einen Pakt mit dem Teufel. Teuflisch ist er einzig durch seine leichte aber durchdringende Schärfe. Die rührt vom Ginger Beer her, einem Erfrischungsgetränk aus Ingwer, Zucker, Zitronen und anderen Zutaten.
Bayswater Café

Bayswater Café

Warum nicht mal einen Drink mit Espresso und goldgelben Galliano probieren? Vielleicht mit ebenso typisch italienischem Grappa? Der Bayswater Café schmeckt erstaunlich ausgewogen und keineswegs zu süß, mit angenehmer aber nicht dominierender Kräuter-Note.