Cocktails

The Aristocrat Stinger

Aristocrat Stinger

Der Stinger zählt zur Kategorie der vernachlässigten Drinks. Die ursprüngliche Mischung von Spirituose und Minze-Likör ist heutzutage nicht gerade der Inbegriff eines populären Cocktails. Umso erfreulicher, dass es Bartender gibt, die sich dieser etwas angestaubten Drink-Kategorie annehmen und überzeugende Rezept-Kreationen zaubern.
Rucola Mojito

Rucola Mojito

Rucola in einem Drink? Klingt zunächst nach einer wilden Spinnerei. Nach kurzer Besinnung und der Erinnerung an Drinks wie den hervorragenden Gin Basil Smash scheint Rucola als Zutat für Cocktails dann doch gar nicht so abwegig. Ganz und gar nicht - Rucola sorgt nicht nur für die herrlich blass-grüne Farbe des Dinks sondern auch für einen würzigen, leicht scharfen Geschmack.
Calvados Cocktail

Calvados Cocktail

Normalerweise hätte man beim Calvados Cocktail eine Rezeptur nach dem Muster Spirituose + Zucker + Bitters erwartet - getreu der etablierten Definition eines Cocktails. Da erstaunt der Orangensaft als Zutat schon ein wenig
Russian Spring Punch

Russian Spring Punch

Frühling ist für mich die Zeit, da endlich die ersten frischen Beeren erhältlich sind, die nicht um die ganze Welt gereist sind und doch erfreulich aromatisch schmecken. Natürlich finden diese Beeren irgendwie auch ihren Weg in einen Drink. Der sollte schön leicht und fruchtig sein und gut als Erfrischung in der Frühlingssonne funktionieren.
London Calling

London Calling

Seit Jahren ist dieser Drink auf der Karte des Milk & Honey in London und erfreut sich dort äußerster Beliebtheit. Auf den ersten Blick sieht er wie ein bodenständiger, simpler Gin Sour aus - hat aber einen kleinen Touch Raffinesse zu bieten