­

Cream Gin Fizz

Der Cream Gin Fizz ist etwas weniger kompliziert als der Ramos Gin Fizz, ist er doch ähnlich frisch und fruchtig und von cremiger Konsistenz. Damit sich Sahne und Zitrussaft zu einer cremigen Emulsion verbinden muss man aber ordentlich Muskelkraft und Ausdauer inverstieren. Das Ergbnis lohnt sich aber auf jeden Fall - noch Sodawasser dazu (am besten frisch aus dem Siphon) und kurz umrühren - fertig ist die leckere Erfrischung ganz in Weiß.

31. Januar 2012|0 Kommentare

Sauerbraten vom Schweinefilet nach Vincent Klink

Manche Zufälle sind schon sehr lustig. Ich habe den SWR-Newsletter „Kochkunst mit Vincent Klink“ abo [...]

30. Januar 2012|25 Kommentare

Zimt-Parfait

Was ist denn mit mir los? Zwei Dessert-Rezepte in einer Woche? Seeeehr komisch. Na, das werde ich ni [...]

28. Januar 2012|7 Kommentare

Thai-Rindfleischsalat à la Jan

Heute gibt’s ein Rezept, welches mein Kollege Jan mittags des Öfteren bei Spirit Link zubereitet. Ei [...]

26. Januar 2012|13 Kommentare

Little Big Country

Was auf den ersten Blick wie Orangensaft aussieht und auch dessen Geruch verströmt, ist ein extrem leckerer und gut ausbalancierter Drink mit gehörig Biss. Eigentlich ein recht zugänglicher Whiskey-Drink aus dem Sour-Lager - mit Ahornsirup als Süßungsmittel und ein klein wenig Maraschino - wird er doch erst vollkommen durch das gewisse Etwas. Das kommt in diesem Fall von frischer Chili.

24. Januar 2012|0 Kommentare