Monatsarchiv: Dezember 2011

Apfelmus aus dem Ofen

Heute gibt’s etwas ganz Einfaches. Ohne großes Brimborium. Ohne doppelten Boden. Und Spezialeffekte. Heute gibtKompletten Artikel lesen »

Blood And Sand

Blood and Sand

Wie gut Whisky und roter Wermut zusammen passen, brauche ich nicht weiter erläutern. Dass jedoch der Cherry Brandy demKompletten Artikel lesen »

Gefüllter Kalbsbraten auf Rosenkohl-Gemüse und lila Bratkartoffeln

Bratkartoffeln will sie also zu ihrem Bloggeburtstag, die Heike. Weil sie die nicht kann. Genau. Dabei überrascht sieKompletten Artikel lesen »

Pistazien-Parfait mit Rotweinsauce

Ich besitze keine Eismaschine und musste im Sommer daher tatenlos zusehen, als sich diverse Kollegen einen sagenhaftenKompletten Artikel lesen »

Teriyaki-Lachs mit Gemüse und Reis

Nur etwa 100m Luftlinie entfernt von meinem Büro hat im Sommer ein toller Japaner eröffnet. Dort bekommt man nebenKompletten Artikel lesen »

Von der Moral

Es gibt Momente, in denen ich die Welt nicht mehr verstehe. Und dann gibt es diese seltenen Begebenheiten, in denen michKompletten Artikel lesen »

Hot Toddy

Hot Toddy

Ähnlich dem bekannten Grog wird dieser Drink mit heißem Wasser zubereitet und nutzt eine anständige PortionKompletten Artikel lesen »

Rosenkohl-Tarte

Es geschehen noch Wunder! Ihr erinnert Euch an meine kleine Schwester und ihre Abneigung gegen Gorgonzolasauce? DasKompletten Artikel lesen »

Gewürz-Zander auf Topinamburpüree und Postelein

Postelein ist auch bekannt als Tellerkraut und kommt ursprünglich aus Nordamerika. Erst seit einigen wenigen JahrenKompletten Artikel lesen »

Makkaroni mit Rapunzel, Roquefort und Birne

Wenn meine Schwester zu Gast ist sind manche Zutaten einfach tabu. So begab es sich vor langer Zeit, dass der junge UweKompletten Artikel lesen »