Monatsarchiv: Dezember 2011

Die besten Rezepte 2011

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“, sagte schon Herr Escoffier. Demnach bin ich zum Ende des Jahres einWeiter zum Rezept >>

Kulinarischer Jahresrückblick 2011

Wenn ich auf 2011 als Gesamtjahr zurückblicke, so mache ich das mit gemischten Gefühlen. Es war sicher kein schlechtesWeiter zum Rezept >>

In Walnussbutter geschwenkter Granatapfel-Rosenkohl mit gedämpfter Lachsforelle

Manche Rezeptkombinationen fallen einem durch Zufall ein. Und dann wird ausprobiert, mit einem zumeist mutigenWeiter zum Rezept >>

Lamm-Maultaschen auf Balsamico-Linsen

Maultaschen. „Die liebe ich“ würde meine kleine Tochter jetzt sagen. Und: „Papa, liebst Du die auch?“. Na klar. Wer’sWeiter zum Rezept >>

Silvestermenüs mit Botox, Wums und Schlagkraft

Botox, Wums und Schlagkraft? Oh Mann. Schlechtes Wortspiel – ich gestehe. In der Lektüre dieses literarischWeiter zum Rezept >>

Impressionen vom Nürnberger Christkindlesmarkt

Auf dem Nürnberger Hauptmarkt findet alljährlich Deutschlands berühmtester Weihnachtsmarkt statt: der NürnbergerWeiter zum Rezept >>

Frohe Weihnachten 2011!

Weihnachten ist das Fest der Liebe – aber auch das Fest der Ruhe und der Besinnlichkeit. Ich freue mich aufWeiter zum Rezept >>

Kichererbsencrème mit Nordseegarnelen

Na? Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Gerade ich muss diese Frage stellen, der ich doch derleiWeiter zum Rezept >>

Rinderfilet mit Honigglasur im Filoteig

Seit meine Cousine Juliane und ich das gleiche Hobby haben, treffen wir uns regelmäßig und schaffen es tatsächlich,Weiter zum Rezept >>

Eure Weihnachtsmenüs 2011

Dieses Jahr sollte es kein Problem sein, sich Inspirationen für das Weihnachtsmenü zu holen. Denn zu meinen erstenWeiter zum Rezept >>

Spiced Vanilla Punch

Spiced Vanilla Punch

Der Spiced Vanilla Punch ist dezent winterlich gewürzt und wird durch frisch zubereitetes Ingwer-Sirup sogar ein wenigWeiter zum Rezept >>

Panierte Kürbisbratwurst mit zweierlei Püree und Rosenkohlgemüse

Heute geht’s um die Wurst. Um die Kürbisbratwurst. Und ok, da habe ich beim Schreiben des Rezepttitels wohl ein wenigWeiter zum Rezept >>

Geflügelbrühe

Sonntag – Tag der Ruhe und der Familie. Wobei das mit der Ruhe im Sinne einer Familie mit zwei kleinen KindernWeiter zum Rezept >>

Kürbis-Süßkartoffel-Curry nach Korma-Art

Ok, schwammiger konnte ich einen Rezepttitel wirklich nicht mehr formulieren. Ziel der Übung war die Herstellung einesWeiter zum Rezept >>

Meine Top 5 der Food-Magazine [Update]

Im März dieses Jahres habe ich zum ersten Mal meine Top 3 der Food-Magazine vorgestellt. Damals schafften es dieWeiter zum Rezept >>