Monatsarchiv: November 2011

November-Menü: 4 Gänge für ein Halleluja

Heute wird bei HighFoodality eine neue Kategorie eröffnet: Menüs! Mit etwa 300 bereits veröffentlichten Rezepten kannWeiter zum Rezept >>

Teecrème mit Mandelkrokant

Es ist ja unglaublich. Da hat der November noch nicht einmal richtig angefangen, da hüpfen mir aus diversen Blogs derWeiter zum Rezept >>

In Barolo pochiertes Rinderfilet mit Petersilienwurzelpüree

Ich pochiere gerade gerne. Angefangen habe ich mit dem pochierten Rehrücken auf Pfifferlingstatar – eines meinerWeiter zum Rezept >>

Glasierte Entenbrust auf lauwarmen Linsensalat

Von Herrn Lafer halte ich grundsätzlich sehr viel. In Sachen Kochbücher bin ich derweil gespalten: SeineWeiter zum Rezept >>

El Diablo

El Diablo

Keine Angst – dieser Drink wurde nicht von einem Computerspiel inspiriert und entstand auch nicht durch einenWeiter zum Rezept >>

Karotten-Ingwer-Tapenade auf geröstetem Ciabatta

Einmal in der Woche werde ich von einem Biohof mit einer Bio-Kiste beliefert. Dort finden sich unterschiedlichsteWeiter zum Rezept >>

Maronen-Zimt-Shot mit Chili-Schaum

Ich habe noch nie Maronen frisch zubereitet. Auf dem Nürnberger Markt ergriff ich die Gelegenheit und kaufte frische,Weiter zum Rezept >>

Maronen zubereiten

Maronen zubereiten ist keine angenehme und einfache Aufgabe. Es dauert eine ganze Weile, bis man an dasWeiter zum Rezept >>

Bulgur mit Entenbrust auf orientalische Art

Männer, aufgemerkt! Heute ist Weltmännertag! Und da dieser dazu da ist, das Bewusstsein der Männer im gesundheitlichenWeiter zum Rezept >>

Kürbissuppe nach Paul Bocuse

Arthurs Tochter hat’s getan, die von Au hat’s auch getan: Die Kürbissuppe nach Paul Bocuse gekocht. MirWeiter zum Rezept >>

Bayswater Café

Bayswater Café

Warum nicht mal einen Drink mit Espresso und goldgelben Galliano probieren? Vielleicht mit ebenso typisch italienischemWeiter zum Rezept >>